logo

Datenschutzerklärung Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C s.a.s.

Datenschutzerklärung im Sinne des Gesetzesdekrets Nr.196 vom 30. Juni 2003 zum Schutz personenbezogener Daten und der Art. 13 und 14 der Europäischen Regelung 679/2016 und die damit verbundene Zustimmung

 

Gemäß obengenannter Richtlinien informiert die Gesellschaft Studio Immobiliare Abitare il Garda s.a.s Sie hiermit bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten und Ihrer Rechte, wie folgt:

 

Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten 

Der Inhaber der Datenverarbeitung  ist Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C. s.a.s. mit Firmensitz in Desenzano del Garda (BS) Italia, Via Marconi 66, in der Person Claudio Baldassare, welcher unter der e-Mailadresse info@abitareilgarda.it oder im Firmensitz kontaktiert werden kann.  

 

Art der gesammelten und angewendeten Daten

Um Immobilienberatungs- und -vermittlungsdienste anbieten zu können und um Ihre Anfrage nach Dienstleistungen zu erfüllen, verwenden wir einige Ihrer Daten. Dazu gehören Identifikationsdaten (z.B. Vorname, Nachname, Steuernummer etc. etc.), Kontaktdaten (Wohnadresse, Festnetz, Mobiltelefon, E-Mail etc. etc.), Daten zur Immobilie, Daten zu Ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und Ihrem Beruf, Grundbuch- und Liegenschaftsausweise, Daten zur Zusammensetzung Ihres Haushalts. Die verarbeiteten Daten werden von Ihnen zur Verfügung gestellt, um die Zwecke der Datenverarbeitung zu erfüllen und bestimmten gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. In Bezug auf die Daten, die über unsere Website unabhängig oder durch Dritte gesammelt werden, gibt es zum Beispiel: Cookie, Nutzungsdaten, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Firmenname, E-Mail-Adresse oder PEC, Wohnanschrift usw. Personenbezogene Daten können vom Nutzer frei zur Verfügung gestellt werden oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch während der Nutzung der Website gesammelt werden. Sofern nicht anders angegeben, sind alle von der Website geforderten Daten obligatorisch.  In den Fällen, in denen diese Website bestimmte Daten als fakultativ angibt, steht es den Benutzern frei, von der Übermittlung dieser Daten abzusehen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder seinen Betrieb hat; wenn die Daten notwendig sind, kann es sein, dass unsere Website den Dienst nicht erbringen kann, wenn die betroffene Person sich weigert, sie mitzuteilen. Benutzer, die im Zweifel sind, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich wie oben angegeben an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu wenden. Jegliche Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Tools durch diese Website oder durch die Eigentümer von Dienstleistungen Dritter, die von dieser Website genutzt werden, dient, sofern nicht anders angegeben, der Bereitstellung der vom Benutzer angeforderten Dienstleistung, zusätzlich zu den weiteren in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecken. Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die persönlichen Daten Dritter, die über diese Website erlangt, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert, dass er das Recht hat, diese Daten mitzuteilen oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Verantwortung gegenüber Dritten entbunden wird.

 

Zweck und obligatorischer oder fakultativer Charakter der Verarbeitung

Diese Daten werden von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt und von unserem Personal und unseren Mitarbeitern, auch mit Computer- oder Telematikmitteln, gesammelt:

  1. die Tätigkeit der Immobilienberatung und -vermittlung ausüben zu können, eine vertraglich vereinbarte Dienstleistung oder Operation durchzuführen, um die von Ihnen angeforderte Dienstleistung in Bezug auf Informationen und/oder Unterlagen in Bezug auf Immobilienvorschläge in dem Bereich Ihres Interesses auszuführen, den Fortschritt der vertraglichen Beziehungen und die damit verbundenen Risiken zu überprüfen. Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung solcher Daten in dem Sinne obligatorisch ist, dass wir andernfalls nicht in der Lage wären, den oben genannten Auftrag ganz oder teilweise zu erfüllen, und dass Ihre Daten auch von Anderen gesammelt werden können. Es kann daher sein, dass einige Informationen von Ihnen oder Dritten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. im Rahmen der Anti-Geldwäsche-Gesetzgebung) übermittelt werden müssen. Ihre Identifizierungsdaten werden auch für die Erfüllung von Verpflichtungen verarbeitet, die durch staatliche Gesetze, Verordnungen und EU-Gesetze oder durch Bestimmungen von gesetzlich legitimierten Behörden und von Aufsichts- oder Kontrollorganen vorgesehen sind. Die relative Verarbeitung erfordert nicht die Zustimmung der betroffenen Person;
  2. Zusendung von Werbe- oder Informationsmaterial, das sich auf den kommerziellen Bereich bezieht, für Werbezwecke und direktes und/oder indirektes Marketing: z.B. die Zusendung von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen, die sich auf die vom Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C. s.a.s. angebotenen Dienstleistungen/Produkte beziehen, durch automatisierte Kontaktmittel (wie SMS oder E-Mail) und traditionelle Mittel (Telefongespräche mit dem Operator oder traditionelle Post), sowie Durchführung von Marktstudien und statistischen Analysen, Werbung, Remarketing und Behavioral Targeting, Anzeige von Inhalten externer Plattformen, Tag-Management, Kommentierung von Inhalten, Interaktion mit Live-Chat-Plattformen, Verwaltung von Benutzerdatenbanken. Ihre E-Mail-Adressen können vom Inhaber für die Zusendung kommerzieller Mitteilungen über Produkte und Dienstleistungen, die den angebotenen ähnlich sind, gemäß und für die Zwecke des Absatzes 4 des Artikels 130 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003, geändert durch das Gesetzesdekret Nr. 101/2018, verwendet werden. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch hat keine Auswirkungen auf die Verfolgung des Hauptzwecks der Ausübung der Tätigkeit der Immobilienberatung und -vermittlung;
  3. über Internetseiten, soziale Netzwerke und/oder gedruckte Veröffentlichungen Informationen und Fotos, Videos und Pläne in Bezug auf die unter das Mandat fallenden Güter zu verbreiten.

 

Zur Verarbeitung berechtigte Personen

Die Daten können im Zusammenhang mit der Verfolgung der oben genannten Zwecke verarbeitet werden, wobei die Verarbeitung ausdrücklich genehmigt und angemessen geschult werden muss. Ihre Daten werden unserem Verwaltungspersonal und unseren internen Mitarbeitern sowie unseren externen Mitarbeitern, deren Liste im Firmensitz zur Verfügung steht, bekannt gegeben und auch unseren Dienstleistern mitgeteilt, wie z.B. Computer- oder Outsourcing-Dienstleistungsunternehmen, Beratern und Freiberuflern, Versicherungsgesellschaften, Inkasso- oder Betrugsbekämpfungsunternehmen, Einrichtungen, Unternehmen oder Einrichtungen, die von uns mit der spezifischen Verarbeitung beauftragt wurden und deren Liste im Firmensitz zur Verfügung steht. Darüber hinaus können Ihre Daten an Techniker für alle Überprüfungen der Immobilie Ihres Interesses übermittelt werden, die im Technischen Büro, im Grundbuchamt und/oder in anderen Institutionen, Organen oder Registern durchgeführt werden.

 

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Die Gesellschaft Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C. s.a.s. verarbeitet Ihre persönlichen Daten rechtmäßig, wenn die Verarbeitung: 

  1. für die Vollstreckung eines Haftbefehls oder Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Antrag getroffen werden, erforderlich ist;
  2. es notwendig ist, um eine der Gesellschaft Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C. s.a.s. obliegende rechtliche Verpflichtung zu erfüllen;
  3. notwendig ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z.B. im Rahmen der Anti-Geldwäsche-Gesetzgebung);
  4. auf ausdrücklicher Zustimmung beruht;
  5. sie für die Erfüllung von Verpflichtungen nach den Gesetzen des Staates, Verordnungen und Rechtsvorschriften der Gemeinschaft oder nach Bestimmungen von Behörden, die gesetzlich dazu befugt sind, sowie von Aufsichts- oder Kontrollorganen erforderlich ist;
  6. nicht die Zustimmung der betroffenen Person erfordert;

 

Verarbeitungsmethoden

Der Eigentümer trifft angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugang, die unbefugte Offenlegung, Änderung oder Zerstörung persönlicher Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computer- und/oder Telematikwerkzeugen, mit organisierten Methoden und Logik, die streng auf die angegebenen Zwecke ausgerichtet sind. Neben dem Eigentümer können in einigen Fällen auch andere Parteien, die an der Organisation dieser Website beteiligt sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren usw. usw.) oder externe Parteien (dritte technische Dienstleister, Postkuriere, Hosting-Provider, Computerfirmen, Kommunikationsagenturen usw. usw.) Zugang zu den Daten haben, die auch und falls erforderlich für die Verarbeitung durch den Eigentümer verantwortlich sind. Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter kann jederzeit beim Inhaber der Datenverarbeitung angefordert werden.

 

Verarbeitungsort

Die Daten werden am Sitz des Eigentümers und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden, und die Daten könnten in ein anderes Land als das, in dem der Benutzer ansässig ist, übertragen werden. Um weitere Informationen über den Ort der Verarbeitung zu erhalten, kann der Benutzer Informationen direkt beim Inhaber der Datenverarbeitung anfordern. Der Benutzer hat das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder an eine internationale Organisation, die aus zwei oder mehreren Staaten besteht, wie z.B. die UNO, sowie über die Sicherheitsmaßnahmen zu erhalten, die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche zum Schutz der Daten getroffen hat..

 

Folgen der Nicht-Bereitstellung persönlicher Daten

In Bezug auf personenbezogene Daten, die sich auf die Ausführung des Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder auf die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung im Rahmen des Zwecks 1) der Begründung eines Vertragsverhältnisses oder eines Sondierungsauftrags beziehen, verhindert das Versäumnis, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, den Abschluss des Vertragsverhältnisses selbst.

 

Datenaufbewahrung

Alle Ihre personenbezogenen Daten, die für die oben genannten Zwecke verarbeitet werden, werden unter Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Relevanz und Verhältnismäßigkeit nur in der Weise verarbeitet, einschließlich der EDV- und Telematikanlagen, die für die Verfolgung der oben beschriebenen Zwecke unbedingt erforderlich ist, und werden für die Dauer des Vertrags und anschließend für die Zeit gespeichert, in der das Unternehmen Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C. s.a.s. der Aufbewahrungspflicht für steuerliche Zwecke oder andere gesetzlich oder durch Vorschriften vorgesehene Zwecke unterliegt. Insbesondere für die unter Punkt 2) und 3) genannten Zwecke (Marketing- und Verbreitungsaktivitäten) beträgt die Aufbewahrungsfrist 24 Monate ab der Datenerhebung; im Falle eines laufenden Vertrags beträgt die Aufbewahrungsfrist 24 Monate ab dessen Beendigung.

Der Eigentümer kann verpflichtet werden, personenbezogene Daten in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Justizbehörde für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die persönlichen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist kann daher das Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Übertragbarkeit der Daten nicht mehr ausgeübt werden.

 

Datenübermittlung

Ihre persönlichen Daten können übermittelt werden an:

  1. externe Berater und Freiberufler, Outsourcing-Firmen, Softwarehäuser und Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte oder Personen im Allgemeinen, die funktionelle Dienstleistungen für die oben genannten Zwecke erbringen;
  2. Bankinstitute, die funktionelle Dienstleistungen für die oben genannten Zwecke anbieten;
  3. Personen, die Daten in Erfüllung spezifischer rechtlicher Verpflichtungen verarbeiten;
  4. Justiz- oder Verwaltungsbehörden für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;
  5. Inkassounternehmen, Betrugsbekämpfungsunternehmen, Einrichtungen und/oder Mäzenatentum, Unternehmen oder Einrichtungen, die von uns mit der spezifischen Verarbeitung beauftragt wurden.

 

Datenübermittlung ins Ausland

Ihre persönlichen Daten können in Mitgliedsländer der Europäischen Union und in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, immer im Rahmen der in dieser Erklärung angegebenen Zwecke und unter Einhaltung der geltenden internationalen Vorschriften und Vereinbarungen.

 

Rechte der interessierten Partei

Zu den Rechten, die Ihnen durch die DSGVO gewährt werden, gehören:

  1. Zugang zu Ihren persönlichen Daten und den sie betreffenden Informationen zu verlangen; die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen; die Löschung der Sie betreffenden persönlichen Daten zu verlangen, wenn eine der in Art. 17, Absatz 1 der DSGVO genannten Bedingungen eintritt; die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf eine der in Art. 18, Absatz 1 der DSGVO genannten Hypothesen;
  2. zu verlangen, dass für den Fall, dass die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Vertrag oder die Einwilligung ist und diese auf automatisiertem Wege erfolgt, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und lesbaren Format automatisch zur Verfügung gestellt werden, auch zum Zweck der Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (so genanntes Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten);
  3. sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Falle besonderer, Sie betreffender Situationen zu widersetzen;
  4. Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, beschränkt auf Fälle, in denen die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung für einen oder mehrere spezifische Zwecke beruht und gemeinsame personenbezogene Daten (z.B. Geburtsdatum und Geburtsort oder Wohnort) oder bestimmte Datenkategorien (z.B. Daten, aus denen Ihre rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse Überzeugungen, Gesundheitszustand oder Sexualleben hervorgehen) betrifft. Eine Verarbeitung, die auf der Zustimmung beruht und vor dem Widerruf der Zustimmung durchgeführt wurde, behält jedoch ihre Rechtmäßigkeit;
  5. eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen (die Datenschutzbehörde kann über die Website www.garanteprivacy.it kontaktiert werden).

Sie können die Ausübung dieser Rechte jederzeit unter der Adresse des Inhabers der Datenverarbeitung oder unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse beantragen. Anfragen werden vom Inhaber der Datenverarbeitung so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb eines Monats nach der Anfrage kostenlos bearbeitet.


Studio Immobiliare Abitare il Garda di Baldassare Claudio e C s.a.s.
Via Marconi, Desenzano del Garda, 25015 (BS)

Powered by Privaceasy